Karottenöl kann für Dich viele Vorzüge bieten. An erster Stelle steht es für Dich für Hautpflege zur Verfügung. Deine Haut kann dadurch samtig und glatt gepflegt werden.Aber auch bei Abszessen und Akne wird das Karottenöl beispielsweise angewendet. Die Vorzüge des Karottenöls für Deine Gesundheit und Deine Körperpflege werden Dich überzeugen.

Das Öl ist hervorragend geeignet auch bei der Linderung von Geschwüren und Furunkeln und selbst wenn Du das Öl nur von außen auf Deine Haut aufträgst, kannst Du von der blutreinigenden und blutbildenden Wirkung profitieren. Auch bei Massagen mit dem Karottenöl kann es beispielsweise harntreibend wirken und Deinen Lymphfluss anregen. Diese und andere Wirkungen des Öls werden Dich begeistern.

Ob Gallenprobleme oder Menstruationsphase: Das Öl wirkt sich auf Deine Gesundheit positiv aus. Eine natürliche Herstellung des Öls ist einfach und die enthaltenen Pflanzenextrakte sind wertvoll für Deine Haut und Deinen Körper. Im Karottenöl, das auch Carotinöl bezeichnet wird, ist besonders viel Vitamin A und das wertvolle Provitamin A enthalten. Ein natürlich hergestelltes Carotinöl hat folgende Bestandteile: Carotin, Möhren, Mandelöl, Sesamöl, Jojobaöl oder auch Sojaöl. Möhre (Daucus carota) stellt die Hauptzutat dar. Dann sind noch Carotin enthalten, ein Naturfarbstoff. Dein Stoffwechsel kann das Carotin mit dem beigefügten Fett gut verwerten. Das Beta-Carotin ist am bekanntesten und ist eine Vorstufe von Vitamin A.

Das wertvolle Öl schützt Dich vor den Konsequenzen der schädlichen UV-Strahlen. Du kannst dadurch auch geschützt werden vor Infektionen. Innerlich eingenommen wirkt sich Karottenöl zellschützend aus und gilt als Antioxidans. Aber auch in der Anti-Aging Kosmetik und in der Hautpflege hat Karottenöl viele Vorteile für Dich. Es strafft, verjüngt und erfrischt Deine Haut. Wenn Du regelmäßig Karotten isst und diese mit etwas Öl zubereitest, dann fördert das Deine Blutreinigungsprozess im Körper. Auch bei innerer Einnahme kann es bei Hautflecken und Unreinheiten helfen.

Für Deine Haut kann das Öl eine zellschützende Wirkung ausüben. Ob Körper- oder Gesichtshaut: Das Karottenöl wird in der Hautpflege nicht zuletzt auch wegen seiner färbenden Wirkung geschätzt. Viele verwenden das Öl auch als natürlichen Ersatz für eine echte Sonnenbräune. Das Öl pflegt die Haut, schützt sie und ist eine Art natürlicher Selbstbräuner. Es ist ratsam, dass Du das Karottenöl auf Deine noch feuchte Haut aufträgst, dadurch lässt es sich leichter einmassieren und verteilen.

Entscheide Dich jetzt und bestelle das hochwertige Karottenöl!

Auch für Deine Haare ist es wirksam. Es stärkt Deine Haarspitzen, wenn Du es regelmäßig in kleinen Mengen einmassierst.
Eine echte Alternative für teure Haarprodukte und Du kannst profitieren, dass das Öl Deinen Haarspliss abschwächt und ihm vorbeugt. Auch für die Kopfhaut ist das Öl hervorragend geeignet, indem Du es sanft einmassierst und dann 10 bis 15 Minuten einwirken lässt. Anschließend shampoonierst Du wie gewohnt Deine Haare und stylst sie.

Gerade für blasse und müde Haut ist das Öl hervorragend geeignet, da es ein ebenmäßiges Hautbild schenkst und die Pickel und Mitesser weniger werden. Auch Feuchtigkeit spendet das hervorragende Hautöl.

Ob in der Hautpflege, als Haarpflege oder bei gesundheitlichen Problemen, ob innerlich angewendet oder äußerlich aufgetragen: Das Karottenöl hat für Dich viele wertvolle Vorteile.